Kopfbild

SPD Freiburg Ost - Waldsee / Littenweiler / Ebnet

SPD Freiburg Ost - Waldsee / Littenweiler / Ebnet

Herzlich willkommen auf der Homepage des SPD-Ortsvereins Freiburg Ost - Waldsee / Littenweiler / Ebnet !

Auf dieser Seite erhalten Sie Informationen über die Arbeit unseres Ortsvereins in den Stadtteilen Waldsee, Littenweiler und Ebnet.

Sofern Sie weitergehende Fragen, Kritik oder Anregungen haben, wenden Sie sich über das Kontaktformular an uns.

Ihr
SPD Ortsverein Freiburg Ost - Waldsee / Littenweiler / Ebnet

Die Homepage des Ortsvereins wird derzeit überarbeitet.

 
 

06.04.2014 in Topartikel Pressemitteilungen

Zugang Bahnhof Littenweiler

 

PRESSEINFORMATION Freiburg, den 04.04.2014
Zweifelhafter lokalpolitischer Wanderpokal: östlicher Zugang zum Bahnhof Littenweiler
Schön, dass die Grünen im Gemeinderat es auch schon gemerkt haben, dass der östliche Zugang zum Bahnhof Littenweiler völlig unzulänglich ist. Schön auch, dass die Bahn (banale) Verbesserungen ankündigt. Unschön findet der SPD-Ortsverein Freiburg-Ost allerdings, dass die Bahn immer wieder extra aufgefordert werden muss, den östlichen Zugang zum Bahnsteig am Haltepunkt Littenweiler so herzurichten, dass er auch für Menschen nutzbar ist, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind.
Nachdem sowohl Gerlinde Kurzbach in ihrer Eigenschaft als Mitglied des Fahrgastbeirates als auch der SPD-Ortsverein in den zurückliegenden Jahren immer wieder auf den inakzeptablen Zustand des Weges hingewiesen haben, ist das Thema wie ein Wanderpokal jetzt bei den Grünen gelandet.
Die Halbwertzeit der angekündigten "Verbesserungen" dürfte die gleiche sein wie in der Vergangenheit: Verfüllung mit Forstmischung und nach den nächsten stärkeren Niederschlägen ist alles wie bisher. "Die einzig vernünftige Lösung wäre die Asphaltierung des Weges", so Stadtrat Walter Krögner. Die Spendenaktion dafür, an der sich ursprünglich auch CDU-Ortsverband und Bürgerverein beteiligen WOLLTEN, hat aber kaum etwas zusammen gebracht, so dass wir den Spendern das Geld wieder zurück überwiesen haben. Letztlich hatten wir auch auf die zügige Umsetzung der Überplanung des gesamten Geländes gehofft, aber auch die zögert sich ja ziemlich hinaus."
"Na gut" fügt der neue Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Jens Papencordt an "durch die Verzögerung der Überplanung bleibt für den SPD-Flohmarkt alles beim alten und wir starten die Flohmarktsaison am 5.4.2014."
Für Rückfragen steht Ihnen Jens Papencordt (jenspapencordt@t-online.de, Tel.: 0761/2173920) gerne zur Verfügung.

 

Keine Ergebnisse

Keine Artikel gefunden

 

Downloads

 

WebsoziInfo-News

19.10.2017 19:21 Der schwarzen Ampel gehören drei Klientelparteien an
Carsten Schneider im Interview mit der WELT Carsten Schneider, Erster Parlamentarischer Geschäftsführer der SPD-Fraktion, erwartet interessengeleitete Politik der Jamaikapartner. Seine Fraktion werde seriöse Oppositionsarbeit leisten – AfD und Linke sieht er im polemischen Überbietungswettbewerb. Das gesamte Interview auf spdfraktion.de

16.10.2017 21:42 Schulen verdienen Unterstützung in ihren Aufgaben
Der IQB-Bildungstrend bescheinigt negative Trends in der Kompetenz der Schüler in den Fächern Deutsch und Mathematik. Ein weiterer Appell an die Bundesregierung, die Länder in ihrer wichtigen Kernkompetenz – der Schulpolitik – zu unterstützen. Die SPD-Bundestagsfraktion fordert: das Kooperationsverbot muss weg. „Der IQB-Bildungstrend 2016 hat erneut gezeigt, dass Geschlecht, soziale Herkunft und Zuwanderungshintergrund einen Einfluss

16.10.2017 21:40 Niedersachsen-Wahl 2017 „Fulminanter Erfolg“
Drei Wochen nach der Bundestagswahl hat die SPD die Landtagswahl in Niedersachsen spektakulär gewonnen. Die Sozialdemokratie unter Ministerpräsident Stephan Weil legt deutlich zu und wird erstmals seit 1998 wieder stärkste Kraft. Eine Fortsetzung von Rot-Grün ist aber nicht möglich. weiterlesen auf spd.de

11.10.2017 18:27 #SPDerneuern
Wir müssen uns neu aufstellen. Wir müssen uns erneuern. Dazu wollen unsere Mitglieder einbeziehen, damit wir gemeinsam unserer SPD zu neuer Stärke verhelfen. Für den Erneuerungsprozess wollen wir uns Zeit nehmen. Folgendes haben wir vor: In den kommenden Wochen führen wir acht regionale Dialogveranstaltungen in ganz Deutschland durch, zu denen wir alle Mitglieder einladen. Bei diesen acht

09.10.2017 18:28 Martin Schulz – Neustart für die SPD
Wir haben eine schwere Wahlniederlage erlitten und das historisch schlechteste Wahlergebnis der SPD seit Gründung der Bundesrepublik Deutschland eingefahren. Wir haben die vierte Wahlniederlage in Folge bei einer Bundestagswahl erlebt. Das ist bitter für die gesamte Partei. Das ist bitter für uns alle, die wir als Parteimitglieder oder Unterstützer engagiert gekämpft haben. Und es ist

Ein Service von websozis.info

 

Wer ist Online

Jetzt sind 1 User online

 

Counter

Besucher:102255
Heute:4
Online:1